AGB | Datenschutz | Impressum

 

Themen-Übersicht

Seiser Alm Halbmarathon 2 x ULC International


https://www.ulc-langenlois.at/wp-content/uploads/2018/07/Seiseralm-2018-7-von-91-390x400.jpg

2 x ULC International

Ein einzigartiges Lauferlebnis auf Europas größter Hochalm.

21 Kilometer, 601 Höhenmeter und 700 Startplätze: Das sind die Kennzahlen des 6. Seiser Alm Halbmarathon am 1. Juli 2018. Startschuss für das Laufevent mit Start/Ziel in Compatsch auf 1.850 Hm war um 10.00 Uhr.

Die Startplätze für den Seiser Alm Halbmarathon sind auf 700 limitiert, der schon Wochen vorher ausgebucht war. So ließ sich Urlaub in paradiesischer Landschaft mit einem knackigen Lauf für das begeisterte Läuferherz verbinden. Die Temperaturen waren am Start schon sehr hoch, was sich auch in einer 2 Minuten langsameren Siegerzeit als im Vorjahr niederschlug: Herren 1:21:52 und Frauen 1:34:17.

Wir mussten sehr konzentriert laufen. Ein ständiger  Wechsel von Forststraßen (nicht asphaltiert), schmalen Wanderwegen, Holzstegen, kleiner und größerer Kies machte für uns beide die Strecke zur Herausforderung. Glücklich und unverletzt im Ziel, freuten wir uns sehr über unsere guten Platzierungen.

 

Stefan Lindner            2:13:49   6:20 min   M 60  14. Rang v. 26, Gesamt: 307. v. 700

Peter Schimatschek 1:58:53   5:38 min   M 55  10. Rang v. 46, Gesamt: 161. v. 700

Einige Fotos von Birgit Lindner und mir zum Mitstaunen über Gottes schöne Natur.

 

 

Bilder

eröffnet von "Günther Mistelbauer" (am 16.07.2018 / 07:36 Uhr) 1 Beiträge (3218 Views)
hier mitreden