Themen-Übersicht

1. Sturm auf die Kamptalwarte

Erstellt von: Philipp Gintenstorfer am 23.10.2017

Veranstaltung am: 22.10.2017

1. Sturm auf die Warte

Bei strömenden Regen haben sich neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Zöbinger Kellergasse zusammengefunden, um im Rahmen eines Testslaufs die Heiligensteinwarte zu stürmen. Der Start war kurz nach 9 – dann ging es 1,3km halbwegs flach entlang der Kellergasse und anschließend 500 Meter mit 100 Höhenmetern direkt bergauf.

Gleich vom Start weg setzte sich eine Dreiergruppe aus mir, Christian Straub und Simon Gumpinger vom Rest des Feldes ab, wir liefen etwa gleichauf. Und obwohl ich beim Hinauflaufen einmal falsch abbog (sollte als Veranstalter natürlich nicht passieren!) und wir drei dadurch einen kleinen Umweg liefen, konnten wir das Ziel als Erste erreichen, ich in exakt 10:00 Minuten, nur drei Sekunden dahinter Christian Straub (10:03), und schließlich Simon Gumpinger in 10:29. Wiederum knapp dahinter – allerdings ohne Umweg – folgten Leopold Groiß (10:46), Manuel Kitzler (10:48) und Dietmar Grillhofer (10:54). Andreas Hoidn erreichte das Ziel bei der Warte nach 11:55 Minuten.

(weiter lesen) 

Sturm auf die Warte (1,8km; 100hm; 9 Finisher):

Platz

Name

Gesamtzeit

min/km

Klasse

Platz Klasse

1.

 Philipp Gintenstorfer

 10:00

 5:33

M

 1.

 2.

 Christian Straub

 10:03

 5:35

M

 2.

3.

 Simon Gumpinger

 10:29

 5:49

 M

3.

4.

 Leopold Groiß

 10:46

 5:59

M

4.

 5.

 Manuel Kitzler

 10:48

 6:00

M

5.

 6.

 Dietmar Grillhofer

 10:54

6:03

M

6.

 7.

 Andreas Hoidn

 11:55

6:37

 M

 7,

 8.

 Edeltraud Hartl

 13:32

7:31

 W

 1.

 9.

 Tanja Schmidt

 14:10

7:52

W

 2.

 

Ergebnisse

 

eröffnet von "Günther" (am 28.10.2017 / 19:38 Uhr) 1 Beiträge (1641 Views)
hier mitreden