Themen-Übersicht

Enduro DM Dachsberg

Am vergangenen Wochenende fand der sechste Lauf der Deutschen Meisterschaft in Dachsbach statt. Am Samstag schauten wir uns die beiden Ackerprüfungen an. Eine war ca. 4 min. und die andere 7 min. lang. Beide Prüfungen waren eher etwas enger abgesteckt.

Paul Rossbach

Motiviert startete ich Sonntagmorgen um 9:02 in den Tag. Die erste Prüfung war auf einem gegrubberten Acker und war ohne Spuren relativ schwierig zu fahren. Leider schlug ich mir bereits in der zweiten Sonderprüfung den Daumen an einem Holzpfahl an. Mir war direkt klar, dass etwas in dem Daumen kaputt war. Die restlichen zweieinhalb Runden kämpfe ich mit starken Schmerzen. Die Zeiten waren OK, aber natürlich nicht gut.

Am Montag besuchte ich dann direkt einen Arzt, die Diagnose: gebrochener Daumen. In Dachsbach belegte ich in meiner Klasse den siebenten Platz. Leider bin ich in der letzten Sonderprüfung kurz vor dem Ziel gestürzt, sonst hätte es sogar noch zum sechsten Platz gereicht. Ich denke unter diesen Umständen ist das Ergebnis ganz gut, aber bin natürlich enttäuscht, dass ich nicht zeigen konnte was in mir steckt.

Im Championat belegte ich den 17. Platz. In der Meisterschaft liege ich jetzt auf dem vierten Platz in der Klasse E2 und auf dem 8. Platz im Championat.

Rossbach Paul

Aufgrund des gebrochenen Daumens muss ich leider das nächste Rennen in der Europameisterschaft ausfallen lassen. Ich hoffe bis Zschopau wieder fit zu sein.

Mit der Mannschaft des ADAC Hessen Thüringen belegen wir den vierten Platz.

Vielen Dank an alle aus meinem Team, sowie allen Sponsoren für die gute Unterstützung!

Viele Grüße
Paul


 

eröffnet von "Rossbach Paul powered by FitLike" (am 06.10.2017 / 17:34 Uhr) 1 Beiträge (8464 Views)
hier mitreden