AGB | Datenschutz | Impressum

Samstag, 20.09.2014

25. Raiffeisen Marktlauf in Euratsfeld

3324 Euratsfeld (Österreich / Niederösterreich)

40702 x

english english

LCU Raiffeisen Euratsfeld

Tel.: 0676 / 303 69 14

E-Mail »

Homepage »

Ausschreibung (Kurzinfo) ⇓

Ergebnisse »

  13:45 Uhr

 

400m
Knirpsenlauf U6
Jahrgänge:
bis Jg. 2009 und jünger
 
Anmeldung

  14:00 Uhr

 

400m
Knirpselauf U8
Jahrgänge:
2007-2008
 
Anmeldung

  14:15 Uhr

 

700m
Kinderlauf I (U10)
Jahrgänge:
2005-2006
 
Anmeldung

  14:30 Uhr

 

700m
Kinderlauf II (U12)
Jahrgänge:
2003-2004
 
Anmeldung

  14:45 Uhr

 

700m
Schülerlauf (U14)
Jahrgänge:
2001-2002
 
Anmeldung

  15:00 Uhr

 

700m
Schüler II (U16)
Jahrgänge:
1999-2000
 
Anmeldung

  15:15 Uhr

 

5600m
Nordic Walking
Jahrgänge:
offen f. alle Jahrgänge
 
Anmeldung

  16:30 Uhr

 

5000m
Hauptlauf
Jahrgänge:
offen f. alle Jahrgänge
 
Anmeldung

Anmeldung:
Ausschließlich online unter www.lcu-euratsfeld.at bezw. www.fitlike.at bis 17.September 2014. Bezahlung des Nenngeldes bei Abholung der Startunterlagen

Nenngebühr:
Knirpse, Kinder, Schüler, Jugend 3,- Euro
Nordic Walking 4,- Euro
Hauptlauf U16/U18/Junioren 1995 und jünger = 5,- Euro
Hauptlauf alle Klassen 1994 und älter = 10,- Euro



Nachnenneung:
Bis 60 Minuten vor Start des jeweiligen Laufes bei der Meldestelle in der Hautschule Euratsfeld. Nachnenngebühr Hauptlauf: +2,- Euro


Zeitnehmung 
SAIKO Sport Timing:
Alle Teilnehmer, die keinen eigenen Chip besitzen erhalten bei der Startnummernausgabe gegen 10,- € (8,- € Pfand + 2,- € Miete), einen SAIKO-Timing Chip. Eigenchip werden nur bei Online-Voranmeldung akzeptiert! 

Das Pfand wird bei Abgabe des Chips nach dem Lauf wieder rückerstattet. Die Einweg-Chip können bis 1 Stunde nach dem Zieleinlauf zurückgegeben werden.Ohne Chip am Fuß KEINE Zeitnahme!

Bei den Kinderbewerben werden blaue SAIKO-Timing Chip ausgegeben (Vom Veranstalter wird dafür KEIN Pfand und  KEINE Chipmiete eingehoben) Blaue SAIKO-Timing Chip sind nach den Zieleinlauf sofort abzugeben. Nicht abgegebene Chip müssen vom Veranstalter mit 10,- Euro verrechnet werden.